Lehrgang Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst 2021

Gemeinsam mit der Wasserwacht Tengling wurde ein Kurs für Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst organisiert. Die Lehrgangsleitung übernahm Patrick Wolfertstetter (techn. Leiter der WW Tengling) und wurde unterstützt von den Ausbildern aus Tengling und Waging. 

Dies ist der Grundlehrgang für aktive Mitglieder der Wasserwacht gemäß der Ausbildungs- und Prüfverordnung für Rettungsschwimmer! Hier geht es unter anderem um den Umgang mit bewusstlosen/leblosen Patienten, die Reanimation mit und ohne AED bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen.  

Ebenso werden die Teilnehmer durch Dynamische Fallsimulationen auf Einsätze und Stresssituationen, die während und nach Einsätzen oftmals herrschen vorbereitet. 

Außerdem stehen Rettung, Suche und Erstversorgung von Personen auf dem Ausbildungsplan. 

Um den Infektionsschutz soweit möglich zu gewährleisten wurde jeden Ausbildungstag am Beginn ein Antigen Schnelltest durchgeführt. 

Die Teilnehmer waren alle begeistert da der Lehrgang sehr praxisnah gestaltet wurde! Aufgrund des großen Bedarfs ist geplant diesen Lehrgang regelmäßig gemeinsam mit den Ortsgruppen am Waginger und Tachinger See durchzuführen!